Unsere Gruppen

Wölflinge (7-11 Jahre)
Die Meute Erdmännchen ist die Gruppe unserer Jüngsten. Hier wird gebastelt, gesungen, gespielt und vor allem viel gelacht. Namen, Spiele und viele andere Ideen wurden aus dem Dschungelbuch übernommen. Genauso wie Mowgli wird man schnell in die Meute aufgenommen, findet neue Freunde, erlebt tolle Abenteuer und entdeckt viele neue Dinge.

Infos gibt es bei: Lilli Kaußen, lilli@stamm-wildgaense.com

Pfadfinder (11-16 Jahre)
In kleinen Gruppen von vier bis sechs Jugendlichen verbringen die Pfadfinder ihre Heimabende zusammen, gehen gemeinsam auf Fahrt und lernen von und miteinander neue Sachen kennen. Nicht nur das Aufbauen von Zelten, das Kochen über dem Lagerfeuer und das Leben in der Natur, sondern auch die Gemeinschaft in der Gruppe spielt eine große Rolle.

Infos gibt es bei: Luis Tröster, luis@stamm-wildgaense.com

Rover (ab 16 Jahren)
Die Rover sind alt genug, ihre Angelegenheiten selber in die Hand zu nehmen. Ihren Aktivitäten setzt nur ihre Faulheit oder das eigene Können Grenzen. Sie können sich mit gesellschaftlichen oder politischen Problemen auseinandersetzen, eigenständige Großfahrten planen und durchführen, Schlauchboot fahren, klettern gehen, oder einfach nur faulenzen und Musik hören. Die Rover unterstützen den Stamm bei seiner Arbeit und treffen sich zu losen Zeiten.

Infos gibt es bei: Leon Schreiner, leon.s@stamm-wildgaense.com

Am Besten ruft ihr vorher nochmal an, denn es kann immer sein, dass wir uns mal nicht am Stammesheim treffen, sondern unterwegs sind.